KONTAKT

Fondation Helga Heidrich SOS Animaux
und Gnadenhof
Marrakech/Marokko

Mobil: +212(0)633-027943
E-Mail: info@fhh-sos-animaux.com

SPENDEN MIT PAYPAL


SPENDENKONTO

Commerzbank
IBAN: DE39 250800200561400400
BIC/SWIFT: DRESDEFF250

Attijariwafa Bank, Marrakesch/Marokko
IBAN: 007450000495300000012137
BIC/SWIFT: BCMAMAMC

NACH DIESEM LEITBILD LEBEN und ARBEITEN WIR

UNSERE GRUNDWERTE

  • Respekt vor Mensch, Tier und Natur
  • Glaubwürdigkeit
  • Transparenz
  • Verantwortung

 

DIE FONDATION UND IHR FÖRDERVEREIN
Wir sind ein internationaler, gemeinnütziger Förderverein mit Sitz in Burgwedel und haben es uns zur Aufgabe gemacht, den notleidenden Tieren in Marokko unsere Hilfe zukommen zu lassen. Unsere unermüdliche Arbeit begann bereits vor 18 Jahren. Seither konnten wir viele Tiere vor Quälerei, Vergiftung und vor dem Hungertod retten.

Leider steckt der Tierschutz in Marokko noch in den Kinderschuhen, deshalb ist es nicht verwunderlich, dass jährlich zigtausende Tiere vergiftet oder erschossen werden. Wir versuchen nicht nur einzelne Tiere zu retten, sondern auch dauerhafte Lösungen für die immensen Probleme zu finden und sie nachhaltig zu etablieren, so dass auf lange Sicht eine Verbesserung erreicht werden kann.

Wir haben in den letzten Jahren unzählige Tiere (Hunde, Katzen, Esel, Maultiere, Pferde und Affen, usw.) gerettet, geimpft, sterilisiert und gepflegt. Wenn keine seriöse Vermittlung möglich ist, finden die Tiere ein neues Zuhause bei uns. Dies alles ist mit hohen Kosten und großem Arbeitseinsatz verbunden. Für die Umsetzung unserer Ziele sind wir auf Spenden und Fördergelder angewiesen. Unser Einsatz in Deutschland dient in erster Linie, die finanzielle Sicherheit des Unterhalts der Auffangstationen (Arbeitstiere, Hunde, Katzen, Affen) zu erbringen, denn das monatliche Budge kann in Marokko nicht erbracht werden. Nur mit einer kontinuierlichen finanziellen Unterstützung, können wir unsere Hilfsprojekte fortführen.

Sämtliche Kosten und Investitionen wurden bis 2007 von der Gründerin privat finanziert. Mitglieder und Sponsoren sind herzlich willkommen, damit die „ohne Limit und ohne Profit Fondation“ noch vielen Tieren das Leben rettet und ihnen einen angenehmen Lebensabend ermöglichen kann.

Informationsbroschüre der FHH SOS Animaux (Pdf, ca. 2MB):
informationsbroschuere_fhh_sos_animaux

 

UNSERE ERFOLGE UND WEITERE ARBEIT

Rettungsaktionen
Nahezu täglich sind wir mit kleineren und größeren Rettungsmaßnahmen beschäftigt.

Unser Gnadenhof
Alle Tiere dieser Rettungsaktionen finden auf unserem Gnadenhof ein neues Zuhause. Der Gnadenhof bietet allen Tieren, die Hilfe benötigen, einen sicheren Platz zum Leben.

Arbeitstiere
Die geschundenen Arbeitstiere werden von uns gekauft, tierärzlich versorgt und anschließend auf dem Gnadenhof aufgenommen.

Kastration von Straßentieren
Im Rahmen unseres Kastrationsprojekts werden die Tiere vor Ort operiert, geimpft und gekennzeichnet. Schwache und Tiere mit Handicap finden auf unserem Gnadenhof ein neues Zuhause.

Artenschutz
Artenschutz umfasst Maßnahmen zum Schutz und Pflege wildlebender Tier- und Pflanzenarten in ihrer natürlichen Umgebung. Unser Ziel ist es, zur Erhaltung der Artenvielfalt beizutragen und einige akut bedrohte, Tierarten in Marokko vor der Ausrottung zu bewahren. Wir wollen folgende Aktivitäten ausbauen und weitere Maßnahmen starten:

  1. Ausbau der Freigehege, um den Tieren einen artgerechten Lebensraum bieten zu können.
  2. Aufnahme und Pflege kranker, bedrohter und in Gefangenschaft lebender Wildtiere (Souks und traditionelle Märkte),
  3. Aufnahme und Pflege von beschlagnahmten Tieren, um sie vor der Gefahr der Euthanasie zu bewahren.
  4. Mit Hilfe der amtlichen Behörden, den illegalen Handel stoppen und strenge Kontrollen durchführen.
  5. Aufklärungsarbeiten der lokalen Bevölkerung und der Touristen.

 

GEBET DER TIERE

Bitte – gib mir genug zu fressen

gib mir genug zu trinken
und lass mich nicht in glühender
Sonne stehen.

Bitte – gib mir ein sauberes Lager

schlage und trete mich nicht
und reiß nicht wütend an meinen Zügeln
sondern sprich mit mir, damit ich Dich verstehe.

Bitte – prüfe meine Zähne

wenn ich nicht fresse
prüfe meine Hufe
wenn ich lahme
pflege mein Fell
und behandele meine Wunden.

Bitte – gib mir Medikamente bei Krankheiten und Infektionen

Und am Ende meiner Tage lass mich nicht leiden
und setze mich nicht aus –
sondern bring mich bitte zum Gnadenhof
der Fondation Helga Heidrich SOS Tiere in Not

DANKE!