Herzlich willkommen...

bei der Fondation Helga Heidrich SOS Animaux und dem Förderverein der Fondation Tier- und Artenschutz e.V.: Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie über unsere Arbeit und unsere Projekte informieren.

Verletzt und Ausgesetzt bei 45 °…

               ….  wie Abfall entsorgt in der Wüste.

Diese arme Kreatur hatte keine Chance Wasser oder Nahrung zu finden. Wie herzlos können Menschen sein?  Das Tier hat jahrelang für seinen Besitzer gearbeitet, nun wird er gnadenlos entsorgt.  Furchtbares und gleichzeitig unnötiges Leid, Tag für Tag, im ganzen Land. Doch dieses Maultier hatte das Glück, dass wir ihn rechtzeitig retten konnten,  er bekam Wasser und Heu und seine Wunden wurden behandelt. 

Weiter lesen

Mercy, ein Mirakel

Wieder wurde ein guter Freund von uns Menschen vergessen und allein seinem Schicksal überlassen.
Mercy, ist leider kein Einzelfall, doch sie hatte Glück im Unglück. Tierfreunde erbarmten sich und brachten dieses Häufchen Elend zu uns. In der Tierklinik wurde ein Test gemacht: Leishmaniose. Die lebensrettenden  Injektionen Glutamin wurden umgehend benötigt, natürlich vor Ort nicht erhältlich. Eine logistische Herausforderung Weiter lesen

Welpen – Rettung: Kampf gegen die tödliche Pest: Parvovirose…

Helfen Sie uns bitte, die ausgesetzten Welpen zu retten. Die einzige Schutzmaßnahme heißt „Impfung“ Deshalb müssen wir die Welpen umgehend impfen, damit sie gegen die tödliche Pest „Parvovirose“ geschützt sind.

Amy, ein kleiner Straßenhund wurde in einer einsamen Berggegend gefunden. Der Finder fragte telefonisch nach,