Herzlich willkommen...

bei der Fondation Helga Heidrich SOS Animaux und dem Förderverein der Fondation Tier- und Artenschutz e.V.: Wir freuen uns über Ihren Besuch auf unserer Homepage. Auf den folgenden Seiten möchten wir Sie über unsere Arbeit und unsere Projekte informieren.

Mercy, ein Mirakel

Wieder wurde ein guter Freund von uns Menschen vergessen und allein seinem Schicksal überlassen.
Mercy, ist leider kein Einzelfall, doch sie hatte Glück im Unglück. Tierfreunde erbarmten sich und brachten dieses Häufchen Elend zu uns. In der Tierklinik wurde ein Test gemacht: Leishmaniose. Die lebensrettenden  Injektionen Glutamin wurden umgehend benötigt, natürlich vor Ort nicht erhältlich. Eine logistische Herausforderung Weiter lesen

Welpen – Rettung: Kampf gegen die tödliche Pest: Parvovirose…

Helfen Sie uns bitte, die ausgesetzten Welpen zu retten. Die einzige Schutzmaßnahme heißt „Impfung“ Deshalb müssen wir die Welpen umgehend impfen, damit sie gegen die tödliche Pest „Parvovirose“ geschützt sind.

Amy, ein kleiner Straßenhund wurde in einer einsamen Berggegend gefunden. Der Finder fragte telefonisch nach,

Wir wünschen einen schönen Urlaub

Urlaubs-Opfer: Haustiere

Urlaubszeit: Auch ein Anlass Hunden in Not zu helfen. 

Die Sommerzeit ist Urlaubszeit, die schönste Zeit des Jahres. Leider.. aber auch die Zeit,  in der  Haustiere herzlos am Straßenrand ausgesetzt werden, weil sich in den Ferien niemand um sie kümmern will. Wir ermutigen Tierbesitzer und Tierschutzvereine, mit der Aktion:

DU nimmst mein Tier – ich nehm dein Tier

 zusammenzuarbeiten. Wir hatten vor 30 Jahren schon sichtliche Erfolge mit dem Konzept, es ist simpel und einfach: Die örtlichen Tierschutzvereine und Hundeclubs helfen bei der Vermittlung von Tieren in der Ferienzeit.  Halter können einen Betreuungsplatz anbieten oder einen suchen. Es ist ein Ansatz, die brutale Aussetz – Aktion zu lindern oder gar zu stoppen.